Das Projekt FORA Forum für Alleinerziehende

Für Alleinerziehende ist die Hürde beim Einstieg / Wiedereinstieg in den Job besonders hoch. Sie sind oft unsicher, ob sie den gestellten Anforderungen gewachsen sind und wie sie den Alltag mit Kind und Beruf meistern sollen.

 

Ziel des Projekts ist es, ein Forum für alleinerziehende Mütter aufzubauen, das die Interessenlagen von Alleinerziehenden vertritt, und ihnen Lösungsstrategien für ihre neue Berufstätigkeit aufzeigt. Es will Mut machen, die ersten Schritte auf dem Weg zur Rückkehr in den Beruf in Angriff zu nehmen und so die Weichen für einen erfolgreichen Wiedereinstieg stellen.

 

FORA unterstützt alleinerziehende Mütter beim

  • Entwickeln neuer beruflicher Perspektiven
  • Erwerben von aktuellen Kompetenzen
  • Planen des beruflichen Wiedereinstiegs
  • Aufbauen sozialer Netzwerke, um sich gegenseitig zu unterstützen
  • Schaffen von Unternehmenskontakten

 

FORA hält Angebote bereit, die Alleinerziehende bei den ersten Schritten auf dem Weg in eine neue Berufstätigkeit fördern

  • Beratung und Coaching für Aus- und Weiterbildung
  • PC- und Internetseminare
  • Erfolgreich bewerben für den richtigen Job
  • Kinderbetreuung sichern
  • Workshops für mehr Kraft und Energie
  • Gesund und fit für Beruf und Familie

Das Projekt FORA Forum für Alleinerziehende ist gefördert aus Mitteln des Hessischen Sozialministeriums und des Europäischen Sozialfonds.

 

Alle Seminare und Workshops von FORA sind für Alleinerziehende gefördert und kostenfrei!